Asana-Zeichenkurs für Yogalehrer

09.07.2017

Samstag, 4.5.2019 // 10.30 - 16.30 Uhr // Yoga Cannstatt, Stuttgart

 

Mit Hilfe von "Strichmännchen" oder "Kartoffelmännchen" kannst du deine Yogastunden schnell, platzsparend und übersichtlich skizzieren und auf Papier festhalten. Du brauchst dazu kein Künstler sein - und Zeichnen (lernen) kann außerdem jeder! 

 

Mel Haumann und Dominik Kesenheimer zeigen dir an diesem Tag Schritt für Schritt mit vielen praktischen Übungen, wie sich mit Hilfe von "Strichmännchen" Asanas und ganze Yogastunden skizzieren lassen.

 

Es gibt inzwischen auch Software, mit der man Stundenbilder mit Hilfe von fertigen Asana-Strichmännchen zusammenstellen kann.

Am Computer zu sitzen und aus einem Katalog an Figuren auszuwählen ist jedoch etwas ganz anderes, als selbst Papier und Stift in die Hand zu nehmen - denn Letzteres ist ein zutiefst sinn-liches Erlebnis, ein schöpferischer Akt und ein Ausdruck deiner Kreativität. Das Zeichnen von Asanas verfeinert zudem deine Körperwahrnehmung, dein Körperbewusstsein, beflügelt deine Fantasie und macht einfach auch Spass, wenn du mit ein bisschen Übung dann den "Dreh" raus hast.

 

Du erhältst Ideen und Anregungen, wie du mit dem Einsatz von Farben, einfachen Symbolen und so genannten Sketchnotes deine Yogastunden schnell, unkompliziert, kreativ und dadurch schnell erfassbar darstellen kannst.

 

Dieses Seminar ist als YACEP® Course (Fort- und Weiterbildung für Yogalehrer/innen) der internationalen Yoga Alliance registriert und anerkannt. Alle Teilnehmer/innen erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein entsprechendes Zertifikat.

 

Kosten: 75 Euro (Early Bird bis 15.3.2019), 85 Euro

 

Anmeldung über das Kontaktformular oder Email

 

 

 

 

 

Please reload