27.12.2019

Die Dinge sind nicht immer so, wie sie scheinen.

Und die Dinge sind nicht immer so gemeint, gesagt, getan und gedacht,

wie sie auf uns wirken. Vielleicht sind sie das nie.

Denn wir alle leben in unserer ganz eigenen Welt der Wahrnehmung.

Wir sind geprägt durch unsere Erfahrungen...

2.12.2019

Es gibt sie einfach, ab und an, diese Tage, diese Gedanken,

die dich aufwühlen und durcheinanderwirbeln.

Du purzelst dabei aus deiner Mitte, kommst in Schieflage…und fürchtest plötzlich, die Balance zu verlieren

… auch die Bodenhaftung und den Halt.

Du hast Angst, zu verlieren…...

21.11.2019

Es ist sicherlich von Vorteil, wenn du weißt, was du willst.

Und wenn du dir auch noch bewusst bist, was du kannst, was in dir steckt, bist du sogar noch einen Schritt weiter.

Doch kann es auch geschehen, dass du dich in dem „ich weiß, was ich will“ selbst verlierst.

Dich darin...

2.11.2019

Was ist schlimmer, was richtet mehr Schaden an im Innen und auch im Außen?

Ist es die Angst? Oder die Gier?

Angst lässt Menschen dumme und auch schlimme Dinge tun.

Angst lässt Menschen seit Urzeiten Kriege führen, im Innen und im Außen.

Aber die Gier ist es, die diese Kriege bef...

15.10.2019

Unser Leben in diesem Körper beginnt mit einem Einatmen und

es endet mit einem Ausatmen. Geburt und Tod.

Die Augen öffnen und am Ende wieder schließen.

Obwohl letzteres überhaupt nicht stimmt,

denn wir schließen unsere Augen nicht, wenn wir gehen.

Es ist der Ausatem, mit dem wir...

11.9.2019

Manchmal gibt es diese Tage, diese Stunden, diese Momente…

da fühle ich mich schwach und klein. Unsicher.

Hilflos und bedürftig. Verletzlich.

Doch vor allem durcheinander geraten und neben mir.

Und dann sind sie da. All diese Gedanken, von denen ich inzwischen weiß,

dass ich ihne...

9.9.2019

Viele Menschen kennen die Liebe nicht. Aus Angst. Aus Furcht.

Und sie sagen sich, dass zur Liebe auch die Angst gehört. Dass das normal ist.

Oder sogar genau richtig.

Viele Menschen kennen die Liebe nicht, aber sie denken, dass sie es tun.

Aber wie kann Liebe denk-bar sein? Lieb...

19.8.2019

Manchmal spricht jemand aus, was schon lange nötig ist. Was wir vielleicht selbst auch schon oft gedacht haben. Oder zumindest gespürt haben. Geahnt haben. Dass da etwas schief läuft. Nicht stimmen kann. Nicht gut und auch nicht richtig sein kann. So nicht weitergehen darf.

W...

10.7.2019

Eine meiner Lieblingsklangschalen hat die Schwingung von Chiron, einem Asteroiden in unserem Sonnensystem.

Ihr Klang ist der des „inneren Heilers“.

Und Chiron oder Cheiron ist zugleich eine Figur aus der griechischen Mythologie.

Hier ist er ein Zentaur, eine Mischung aus Pferd...

6.7.2019

Was ist das nur für eine Welt?

In der Botschaften vehement ignoriert werden, deren Wahrheit und auch Dringlichkeit

einem so überdeutlich entgegenschreien, das es schon schmerzt.

Weil sie uns fordern. Schütteln. Erschüttern bis ins Innerste.

Uns auffordern, aufzuwachen.

Zu handeln...

15.6.2019

Geben ist seliger denn nehmen, so lautet ein altes Sprichwort.

Dass Geben moralisch gesehen als gut  und das Nehmen im Sinne von Wegnehmen oder einem

Gewaltsam-an-sich-reißen als verwerflich beurteilt wird, kann ich gut nachvollziehen.

Vielleicht ist mit Nehmen aber auch das An...

5.6.2019

Es ist ein schöner Gedanke, sich selbst zu heilen. Sich heilen zu wollen. Doch gleichzeitig trägt dieser Gedanke auch Gefahr in sich. Einen Trugschluss.

Denn wenn er zur Überzeugung wird, dass ich mich zuerst heilen muss, suggeriere ich mir möglicherweise selbst, dass ich nic...

3.6.2019

Forscher haben herausgefunden, schon 1996, dass wir alle so genannte Spiegelneuronen in uns tragen.

Sie gehören zur Grundausstattung unseres Gehirns und durch sie sind wir in der Lage, Mitgefühl zu empfinden.

Wir fühlen mit, egal ob Freude, Trauer, Leid, Wut oder Schmerz.

Es sc...

2.6.2019

Man soll niemals ein System ändern, das funktioniert.

Doch diese beliebte Binsenweisheit aus dem IT-Bereich wird oft missverstanden oder vielmehr fehlinterpretiert.

Vielleicht sogar gewollt. Mit voller Absicht.

Und übertragen auf uns selbst, von Psychologen, Beratern, Therapeut...

15.5.2019

Wie tief ist diese Überzeugung in uns verankert, dass Veränderung und vor allem Erkenntnis Mühe kosten müssen.

Oder zu kosten haben.

Ein mächtiger Glaubenssatz, der oftmals völlig unbewusst in der Tiefe in uns schwingt. Und er wirkt. Gewaltig.

Erst die Arbeit, dann der Lohn für...

Please reload

Workshops